Sport-Mentalcoaching


Hilfe zur Selbsthilfe
(Maria Montessori)

Vertrautheit zum Coach, sowie Freiwilligkeit und Selbstverantwortung des Klienten sind Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching.

Der Coach gibt ein gezieltes Feedback, vermeidet aber Ratschläge. Coaching ist zeitlich auf wenige Sitzungen begrenzt, wird aber zum Teil auch begleitend über eine längere Periode durchgeführt. Es ist ein „lösungs-und zielorientiertes Begleiten und fördert die Selbstreflexion“.

Athleten Coaching

  • Selbstgesprächsregulierung
  • Aktivierung des Potentials der Stärken
  • Finden des geeigneten Entspannungsverfahrens
  • Erhöhung der Motivation im Training und Wettkampf
  • Optimierung und Verbesserung von Bewegungsabläufen
  • Hilfe nach Verletzungen und Verringerung der Verletzungsanfälligkeit

Trainer Coaching

  • Führung und Entwicklung von Sportmannschaften
  • Mit Rückschlägen und Niederlagen bestmöglichst umgehen
  • Athleten motivieren und ihnen Spaß an der Leistung ermöglichen
  • Subgruppen im Team auflösen, mit Rivalitäten in Teams umgehen
  • Formen des Selbstcoachings entwickeln

Team Coaching

  • Erhöhung der Kooperationsfähigkeit, Optimierung der Mannschaftsdynamik
  • Bewältigung spezifischer Konfliktsituationen in Teams
  • Umgang mit Emotionen und der Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Durch einen Perspektivenwechsel das gegenseitige Verständnis erlernen
  • Hohe Motivation durch eine starke gemeinsame Zielorientierung im Training

Termin vereinbaren

Kontaktiere mich für für ein Vorgespräch oder
einen Behandlungstermin. Ich berate dich gerne!

jetzt anfragen